Monatsarchiv für Januar 2009

Die Forderungen der Quadro Gruppe

Montag, der 26. Januar 2009

Hier noch ein Nachtrag zur Quadro Gruppe. Leider ist das Papier mit den Forderungen immer noch nicht erhältlich, aber anscheinend ist Malta Today an den Inhalt gekommen. In diesem Artikel sind die Forderungen zusammengefasst. More readmission agreements with key countries of origin and transit in Africa, Near and Middle East “and elsewhere” to deliver a […]

Neulich vor der Küste Afrikas

Dienstag, der 20. Januar 2009

Gerade gefunden: ein deutschsprachiger Artikel von den Kanaren. Der Titel ist etwas reißerisch und tendenziös, aber die Infos sind gut (wenn sie stimmen). Es geht um die Umgehung der Patrouillen von Frontex in den Küstengewässern des Senegal und Mauretaniens: An den afrikanischen Küsten haben die Menschenschlepper laut der Grenzschutzagentur FRONTEX ein neues System entwickelt um […]

Ticker zum EU-Innenministertreffen (1 Update)

Donnerstag, der 15. Januar 2009

In dem letzten Artikel wurde über die Quadro Gruppe berichtet, die beim Innenministertreffen in Prag ihre Vorstellungen zur Zukunft von Frontex und der europäischen Migrationspolitik vorbringen. Jetzt kommen langsam die ersten Berichte rein. Die werden dann hier verlinkt und kommentiert. Am heutigen Donnerstag war es anscheinend so weit: Die Inhalte der Quadro Gruppe wurden von […]

EU-Innenministertreffen in Prag

Dienstag, der 13. Januar 2009

Am 15. und 16. Januar 2008 findet in Prag ein informelles Treffen der EU-Innenminister statt. Das Programm klingt erstmal relativ unspannend: The Informal Meeting of Ministers for Justice and Home Affairs will be divided into two days. The first day will see the meeting of the Interior Ministers, who will discuss, inter alia, the use […]

Frontex und Libyen

Freitag, der 9. Januar 2009

Bei no-racism.net german-foreign-policy.com ist ein längerer Artikel zur so oft beschworeren Kooperation zwischen Frontex und Libyen erschienen: Weniger Flüchtlinge, mehr Gas.

Frontex Jahresbericht 2007

Donnerstag, der 8. Januar 2009

Auch wenn es schon 2009 ist: Statewatch hat den Frontex-Jahresbericht 2007 veröffentlicht, und zwar auf Englisch. Es steht nicht allzu viel neues drin, aber ich finde die zwar nicht detaillierte, aber anschienend relativ umfassende Auflistung der Aktivitäten sehr gut.

Bootsflüchtlinge 2008

Montag, der 5. Januar 2009

Die Süddeutsche Zeitung hat gemeldet (2.1.2009), dass 2008 wesentlich mehr Flüchtlinge per Boot nach Europa gekommen sind als noch 2007. Diese gehe, so die Süddeutsche Zeitung, aus noch unveröffentlichen Zahlen des UNHCR hervor. Es gibt auch nach Ländern aufgeschlüsselte Zahlen. Spanien: 11985 (2007: 10348, +15.8%) Italien: 34026 (19597, +73.6%), davon Lampedusa: 29015 (11891, +144%) Malta: […]