Archiv der Kategorie ‘Nautilus II‘

Libyen fordert 1 Mrd Euro

Montag, der 1. Juni 2009

Schon klar, war eine längere Pause. Viel ist passiert, wenig ist hier geschrieben worden. Jetzt soll es aber weitergehen. Italien scheint ja mit seinem Vorhaben, Libyen in das Grenzregime einzubinden, voranzukommen. Dafür hat Italien schon mal 3.7 Mrd. Euro springen lassen, aber es bleibt weiter teuer. Die Times of Malta weiß: Libya asks EU for […]

Warum Nautilus IV nicht ablegt

Donnerstag, der 9. April 2009

Der Start von Nautilus IV verzögert sich, das hatten wir schon vorgestern berichtet. Damals wollte sich noch niemand dazu äußern, es wurden „technische Probleme“ angeführt. Wir hatten das schon bezweifelt, und nun scheint es bestätigt, auch wenn Frontex und die maltesische Regierung immer noch keinen Kommentar dazu abgeben wollen. Es geht vielmehr darum, wer die […]

Immer wieder Ärger mit Nautilus [update]

Dienstag, der 7. April 2009

timesofmalta.com meldet: Frontex anti-immigration patrols in the waters between Libya, Malta and Italy, have been delayed by technical hitches between participating states. The patrols were due to have started at the beginning of this month, but no fresh date has been set yet. The patrols by the EU’s border control agency were this year supposed […]

Patrouillen vor der libyschen Küste?

Donnerstag, der 5. Februar 2009

Dank einer flinken Übersetzung hier eine Meldung: Maroni unterschreibt Vertragsprotokoll mit Lybien (AGI) – Rom, 4. Feb. – Innenminister Maroni hat in Tripolis die Umsetzungsvereinbarung zum Italien-Lybien-Kooperationspakt vom Dezember 2007 zur Bekämpfung illegaler Einwanderung beschlossen. „Es handelt sich beim Heutigen um einen entscheidenden Schritt“, betonte der Minister: „Jetzt wird die technische Phase der Arbeiten beginnen, […]

Warum Nautilus II beendet wurde

Freitag, der 3. August 2007

Als uns gestern die Nachricht erreichte, Frontex machte eine Pause, konnten wir nur mutmaßen, ob Frontex keine Kapazitäten mehr hat. Nun schreibt die Westfalenpost heute, dass dem tatsächlich so ist. Anscheinend hat Frontex nicht nur sein Budget aufgebraucht, sondern das Geld auch noch sinnlos verpulvert. Denn während Frontex vor Malta lag, wartete und Schwimmwesten aushändigte, […]

Frontex macht Pause

Donnerstag, der 2. August 2007

Die Berliner Morgenpost meldet, dass Frontex eine Pause eingelegt hat. Die EU hat die gemeinsame Überwachung ihrer Seegrenzen im Mittelmeer und Atlantik vorübergehend eingestellt. Die von der EU-Grenzschutzbehörde Frontex koordinierten Einsatzkräfte hätten eine «Pause» eingelegt, sagte ein Sprecher von EU- Justizkommissar Franco Frattini in Brüssel. Er bestätigte damit frühere Angaben der EVP-Fraktion im Europa-Parlament. Gründe […]