Frontex in den Medien

Auf dieser Seite binden wir die neuesten Nachrichten zum Thema ‚Frontex‘ ein. Es sind meistens Nachrichten aus der Mainstream-presse, und haben damit sicherlich eine andere Intention als diese Seite. Dennoch halten wir es für unverzichtbar, diese Meldungen auf der Seite zu haben, denn diese Seite soll auch eine Resource für Leute sein, die an den neuesten Meldungen dranbleiben wollen. Wir gehen davon aus, dass unsere LeserInnen auch gegen den Text lesen können.


DIE WELT

Migration: Schlepper machen Facebook zu ihrer „Reiseagentur“
DIE WELT
Neben den Nationalstaaten hat inzwischen auch die europäische Grenzschutzagentur Frontex Kräfte mobilisiert, um Schmuggler und Migranten im Internet zu beobachten. Die eigentliche Neuerung ist aber das Beobachtungsprogramm des European ...


unsertirol24

Einwanderung: „Abholaktionen sind einzustellen“
unsertirol24
Der Freiheitliche Walter Frick stört sich an den Abläufen an der Einwanderungsroute-Mittelmeer. Die „Abholaktionen durch Frontex“ vor der libyschen Küste müssten endlich ein Ende nehmen, um kriminelle Geschäfte und Massenmigration zu bekämpfen.


Senat in Rom spricht NGOs frei
n-tv.de NACHRICHTEN
In den ersten vier Monaten des Jahres waren es nach Angaben der EU-Grenzschutzagentur Frontex 37 200 Menschen und damit 33 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Migranten, die in Griechenland ankommen, sank dagegen deutlich, ...

und weitere »


Märkische Onlinezeitung

Die Retter wehren sich
Märkische Onlinezeitung
Im Mandat der Frontex-Seenot-Rettungsmission Triton ist neben der Schmugglerbekämpfung und dem Schutz der EU-Außengrenzen auch die Rettung von Menschenleben festgeschrieben. "Davon bekommen wir hier draußen nichts mit", sagt Hammamy, als ...

und weitere »


MiGAZIN

Deutlich mehr Flüchtlinge kommen übers Mittelmeer nach Italien
MiGAZIN
Die Zahl der registrierten irregulären Einreisen belief sich von Januar bis April auf 37.200 und lag damit um 33 Prozent höher als im selben Zeitraum des Vorjahres, erklärte die in Warschau ansässige EU-Grenzschutzbehörde Frontex am Dienstag.

und weitere »


oe24.at

Asylsuchende hatten Telefonnummern von NGOs
oe24.at
Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat auf Mobiltelefonen von in Italien angekommenen Flüchtlingen die Telefonnummer von Hilfsorganisationen gefunden, wie Frontex-Sprecherin Ewa Moncure im Interview mit der APA erklärt. Warum und woher die ...

und weitere »


Deutschlandfunk

"Es geht darum, die Arbeit von Sea-Watch schlechtzureden"
Deutschlandfunk
Ruben Neugebauer, Sprecher von Sea-Watch, weist Vorwürfe der libyschen Küstenwache zurück. Dass die Hilfsorganisation "irgendeinen Einsatz behindert hätte", sei komplett falsch, sagte er im DLF. Andere Kritik wie die der Grenzschutzagentur Frontex an ...

und weitere »


Griechenland schob erneut Personen in die Türkei ab
derStandard.at
Athen – Griechenland hat in Kooperation mit der europäischen Grenzschutzagentur Frontex seit Mittwoch insgesamt 71 Flüchtlinge in die Türkei zurückgeschickt. 22 Personen wurden am Freitag von Lesbos im Osten der Ägäis zum türkischen Hafen Dikili ...

und weitere »


neues deutschland: Vorwürfe gegenüber Hilfsorganisationen kommentiert ...
Presseportal.de (Pressemitteilung)
Berlin (ots) - Die italienische Staatsanwaltschaft wirft mit Rückendeckung von Frontex den Rettungsorganisationen im Mittelmeer eine Zusammenarbeit mit Schleppern vor. Die betroffenen Initiativen sind empört. Zu Recht: Die Vorwürfe basieren auf ...

und weitere »


Griechenland schob erneut Flüchtlinge in die Türkei ab
derStandard.at
Athen – Griechenland hat am Mittwoch in Kooperation mit der europäischen Grenzschutzagentur Frontex 14 syrische Flüchtlinge in die Türkei zurückgeschickt. Die neun Männer, zwei Frauen und drei Kinder wurden mit einem Sonderflug von der ...

und weitere »

Diese Meldungen werden automatisch von news.google.de bezogen.